Newsletter

Kundenkontakt auf allen Ebenen


Regelmäßiger Kontakt zu Kunden ist wichtig und mit wenig Mühe auch ein Erfolg:
Der Empfänger sollte sich jedes Mal freuen, wenn Ihr Kundenmagazin in seinem Briefkasten bzw. der Newsletter in seiner Mailbox landet. Am besten wie über den "Kicker" oder die "Vogue".

Wann werden Newsletter und Kundenmagazine gelesen?
Ob Print oder Digital: Das Lesen in der Mittagspause, in der Bahn oder im Flugzeug muss Spaß machen. Da hat der Kunde Zeit, möchte sich aber keinesfalls anstrengen.

Mit Werbung sparen

Themen werden gut lesbar in „Geschichten“ verpackt – wie in einer Zeitschrift. Deshalb eignen sich manche Beiträge gleichzeitig für die Pressearbeit. Natürlich sollte man auf den "Werbesprech" auch auch im Newsletter komplett verzichten. 

Newsletter per Email
Vorteil: Schnelle und preisgünstige Erstellung. Außerdem: Integrierte Links leiten auf die Website, erhöhen die "Klick-Rate" und erzeugen "Traffic".
Die Besucherzahl einer Website ist einer von vielen Faktoren, die Suchmaschinen "mögen".

Newsletter werden gern unterwegs gelesen und müssen auf Smartphone und Tablet komfortabel lesbar sein. Ein PDF zum Download wäre viel zu umständlich. Auch lange Texte schrecken ab. Anteasern, Bild nicht vergessen, neugierig machen, weiterleiten auf die Website.
 

Newsletter als Print
Vorteil: Kundenmagazine, hochwertig auf Papier, vermitteln Wertigkeit und haben eine gute Wirkung auf Erstkontakte, vor allem bei Messen und Konferenzen.

Print-Newsletter geben einen leicht verdaulichen ersten Überblick über die derzeitigen Aktivitäten Ihres Unternehmens. Bei regelmäßigem Erscheinen sind sie stets aktuell, und können Imagebroschüren gut ergänzen. 
Vor allem Entscheider mit wenig Zeit für ausführliche Lektüre werden angesprochen.

Newsletter aus einer Hand

Newsletter brauchen einen "Kümmerer", der alle Informationen sammelt, abstimmt und die Umsetzung überwacht.

Gerne erstelle ich den Redaktions- und Themenplan,  passend zu Messen oder anderen relevanten Kalender-Einträgen. 

  • Konzept für Layout, Aufbau, Rubriken
  • Themenvorschläge und Redaktionsplan für jede Ausgabe
  • Recherche, Interviews mit ausgewählten Kunden
  • Case Studies und Projektberichte  
  • Texterstellung und Abstimmung mit allen Beteiligten
  • Layout digital und/oder Print -
    passend zu Ihrem Corporate Design